Bundesverband Offene Kanäle – BOK newsletter 07/13

bok-logo-mit-schrift

25 Jahre
1988 – 2013

aaa

Der BOK newsletter informiert Sie regelmäßig und umfassend zu den Bereichen Bürgermedien, Medienpolitik, Medienbildung, Medien für Europa.
The BOK newsletter informs you regularly and comprehensively on the subject of community media, media policy, media education, media in Europe.

ABONNIEREN – ABBESTELLEN

SUBSCRIBE – UNSUBSCRIBE

aaa

aaa

Termine – Events

.

 

25. – 26. September 2013, Halle (Saale)
2. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt
mehr …

4. – 6. Oktober 2013, Brno, Czech Republic
CMFE/AMARC: Media Diversity for Democracy
more …

16. – 18. Oktober 2013, München
Medientage München 2013
mehr …

weitere Termine …

aaa

Nachrichten

bok-logo-mit-schrift

Fachtagung „Europa lokal – Bürgermedien in der Union“

Am 12. und 13. September 2013 veranstaltet der Bundesverband Offene Kanäle in Berlin eine Fachtagung, bei der wir mit Vertreterinnen und Vertretern von Bürgermedien aus mindestens sechs europäischen Ländern den Komplex der Unionsbürgerschaft thematisieren. Mitveranstalter werden die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien und der Verein „Open Channels for Europe!“ sein.
Im Rahmen der Veranstaltung wird auch das 25jährige Bestehen des Bundesverbands Offene Kanäle gefeiert werden.
Anmeldeschluss ist der 25. August 2013.

Programm und Anmeldung

aaa

mediane

Register now for MEDIANE Encounter 2013

CMFE calling people from community media in EU member states and any other media to taking part and register now for the upcoming MEDIANE Thematic and Subregional Encounter in September and October 2013. Lets come together in San Sebastian, Groningen, Thessaloniki or Florence to meet with other media people from all over Europe to raise the awareness for more diversity inclusiveness in the media, to exchange and develope concrete outputs that support this goal!

more …

aaatlm_logo

KOMPASS Der Kinder- und Jugendmedienpreis der TLM 2013

Zur Förderung des Mediennachwuchses in Thüringen schreibt die TLM ihren Kinder- und Jugendmedienpreis KOMPASS für medienpädagogische Projekte mit Kindern und Jugendlichen aus. Gewürdigt werden besondere Initiativen der Medienbildung. Außerdem soll die Entwicklung und Durchführung innovativer Medienbildungsprojekte angeregt werden. Herausragende Medienproduktionen von Kindern und Jugendlichen werden zudem mit Sonderpreisen der Thüringer Staatskanzlei honoriert.
Bewerbungen sind bitte bis zum 23. August 2013 unter dem Kennwort „KOMPASS“ unter Verwendung des Bewerbungsbogens einzureichen.

mehr …

aaa

Internationaler-Bürgermedienpreis-20121-259x300

3. Internationaler Bürgermedienpreis 2013 im Bennohaus
„Bürgermedien für Toleranz und Demokratie – gegen Rassismus und Rechtsextremismus“

Der Preis würdigt hervorragende nationale und internationale Bürgermedienbeiträge sowie Produkte in den Kategorien Video und Audio privater, nicht kommerzieller Produzenten. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 30. September 2013. Die Teilnehmer können bis zu 1000 Euro gewinnen! Die Preisverleihung findet am 14. Dezember 2013 im Bürgerhaus Bennohaus statt.

mehr …

aaa

lfm

10. LfM-Bürgermedienpreis: Ausschreibung läuft
Jetzt Beiträge einreichen – Preisverleihung am 6. Dezember 2013 im Colosseum Theater Essen

Die Ausschreibung für den Bürgermedienpreis 2013 läuft: Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) vergibt in diesem Jahr zum zehnten Mal den Bürgermedienpreis für herausragende Programmleistungen im Bürgerfunk und Bürgerfernsehen. Ziel des Preises ist die Förderung der Qualität in den Bürgermedien.

mehr …

aaa

keine bildung

Keine Bildung ohne Medien

WAHLPRÜFSTEINE zum Thema MEDIENKOMPETENZ anlässlich der Bundestagswahl im September: Die politischen Parteien wurden gebeten, ihre Positionen zu elf Themenfeldern zu formulieren. Ihre Antworten sind ab sofort auf http://www.keine-bildung-ohne-medien.de/ zugänglich.

aaa

Jahrbuch1213

Jahrbuch 2012 / 2013
Landesmedienanstalten und privater Rundfunk in Deutschland

Das Jahrbuch 2012 / 2013 dokumentiert die Arbeit der 14 Landesmedienanstalten in den Bundesländern sowie die länderübergreifende Zusammenarbeit in den gemeinsamen Organen und Einrichtungen wie ZAK (Kommission für Zulassung und Aufsicht), DLM (Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten), GVK
(Gremienvorsitzendenkonferenz), KEK (Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich und KJM (Kommission für
Jugendmedienschutz).

mehr …

aaa

dieterbaake

Dieter Baake Preis
Medienpädagogische Projekte können sich bewerben

Mit dem Dieter Baacke Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend beispielhafte Medienprojekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland aus.
Der Dieter Baacke Preis wird in fünf verschiedenen Kategorien vergeben, die jeweils mit 2.000,- € dotiert. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2013.

mehr …

aaa

netzwerk

Medien – Bildung – Schule

Dokumentation der ersten Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt
Halle (Saale), 19. und 20. September 2011
jetzt online
aaa

ohrenblick

ohrenblick mal!
Entdecke dein Handy als Filmkamera!

Klar, mit dem Handy kann man telefonieren, SMS verschicken, das Internet nutzen,  Klingeltöne oder Spiele herunterladen, aber das ist nicht alles, was das Handy von heute kann. Die meisten Handys verfügen über eine Kamera, mit der man nicht nur Fotos machen, sondern auch kurze Filme drehen kann. Somit wird das Handy zum mobilsten kreativen Werkzeug überhaupt. Dieses Potenzial des Handys bekannt zu machen und zu nutzen ist Idee und Ziel des Handyclip-Wettbewerbs Ohrenblick mal! Der Einsendeschluß ist am 15. Oktober 2013.
aaa
protestsommer 2013
Protestsommer – MIXED UP
Es gibt doch immer etwas zu meckern: Das Essen in der Schulkantine schmeckt nicht, die  Stadt hat keine Bandräume für deine Band, dein neuer Mitschüler wird gemobbt, deine Nachbarn achten nicht auf Mülltrennung, die Politiker halten keine Versprechen oder dein Lehrer ist unmotiviert. Dann ist es an der Zeit dagegen etwas zu tun: Zeige uns was dir nicht passt und mache mit beim Protestsommer 2013!

aaa

plan a

Über 1000 neue Lizenzen für US-Community Radios nach historischem Sieg der unabhängigen Radiobewegung

Terrestrisches Radio wurde in der westlichen Welt schon vor Jahrzehnten als zentrales Medium von Fernsehen und jetzt durch Internet verdrängt. Aber noch immer schalten die US-Amerikaner mindesten einmal die Woche das Radion ein, speziell die Armen und marginalisierte Gruppen nutzen es intensiver. So hat gerade der Bürgerfunk bzw. das Community-Radio eine zentrale Funktion auch in dieser Medienlandschaft.

mehr …

aaa

Ende BOK newsletter 07/13

aaa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: