Bundesverband Offene Kanäle – BOK newsletter 10/12

Der BOK newsletter informiert Sie regelmäßig und umfassend zu den Bereichen Bürgermedien, Medienpolitik, Medienbildung, Medien für Europa.
The BOK newsletter informs you regularly and comprehensively on the subject of community media, media policy, media education, media in Europe.

ABONNIEREN – ABBESTELLEN

SUBSCRIBE – UNSUBSCRIBE

aaa

Termine – Events

29. Januar – 3. Februar 2013, Berlin
transmediale
mehr …

30. Januar 2013, Berlin
Abschlussveranstaltung der Co:Lab-Initiative “Lernen in der digitalen Gesellschaft”
mehr …

weitere Termine …

 Jobs

University of East London, London
Research Assistant (Project „RadioActive Europe“)
Closing Date: 27 January 2013
more …

dpa English Services GmbH, Berlin
News Editor in Berlin
Closing Date: 13 February 2013
more …

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ), Remscheid
Geschäftsführer/in
Ende der Bewerbungsfrist: 31. Januar 2013
mehr …

Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), Halle
Teamer/innen für Medienmobile
mehr …

World Association of Community Radio Broadcasters (AMARC), Montreal
Volunteers
more …

Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ), Babelsberg
Praktikant (w/m) für die Bereiche Veranstaltungsmanagement und Büroorganisation
mehr …

Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ), Babelsberg
Praktikant (w/m) für die Bereiche Technik und Produktion
mehr …

TIDE, Hamburg
Praktikant-in
mehr …

ALEX – Offener Kanal Berlin, Berlin
Praktikant/in
mehr …

rok-tv, Rostock
Praktikant-in
mehr …

Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH), Norderstedt
Praktikum im Programmbereich
mehr …

Landesanstalt für Medien NRW (LfM) , Düsseldorf
Praktika im Bereich „Medienkompetenz und Bürgermedien“
mehr …

Nachrichten

„Kompass“-Medienpreis: Wir gratulieren!

Gleich zwei Mal konnten sich junge Medienmacher über den „Kompass“-Medienpreis freuen, die mit Unterstützung des Wartburg-Radios 96,5 in Eisenach Hörspiele produziert hatten: Den „Sonderpreis der Thüringer Staatskanzlei“ für die beste Medienproduktion erhielt die Salzmannschule Schnepfenthal.

mehr …

aaa

magdeburg

Filmer aus dem Offenen Kanal Magdeburg erfolgreich beim Jugendkulturpreis Sachsen-Anhalt

Gleich zwei Preise gab es bei der Verleihung des Jugendkulturpreises Sachsen-Anhalt durch Kultusminister Stefan Dorgerloh im Schauspielhaus Magdeburg am 10. Dezember für Filme, die im Offenen Kanal Magdeburg produziert wurden. Einen der beiden mit 500 Euro dotierten Förderpreise erhielte der 19jährige Maximilian Fürstenberg für seinen 60minütigen Spielfilm „Stadtwandeln“, den er mit Kindern im Rahmen eines Geschichtsprojektes realisierte.

mehr …

aaa

schleswig

Mediatage Nord 2012: Veranstaltungsvideos jetzt unter mediatage-nord.de abrufbar

Die Aufzeichnungen zahlreicher Veranstaltungen der 12. Mediatage Nord 2012, die dieses Jahr vom 19. bis 23. November stattfanden, sind jetzt direkt unter www.mediatage-nord.de/programm/ unter der jeweiligen Veranstaltung jederzeit abrufbar.
Organisiert und koordiniert werden die Mediatage Nord ab diesem Jahr vom Offenen Kanal Schleswig-Holstein.

mehr …

aaa

rostock kl

Rostocker Offener Kanal (rok-tv) vergibt wieder Mediathek-Preis
Der „Goldene rok-Star“ geht an Talkshow-Format
Der Rostocker Offene Kanal Fernsehen (rok-tv), der Fernseh-Sender der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern in der Hansestadt, vergibt zum zweiten Mal den „Goldenen rok-Star“. Der Preis prämiert den am besten bewerteten Videobeitrag in der Mediathek der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern (www.mmv-mediathek.de).

mehr …

aaa

cmfe_logo

CMFE Protest gegen die geplante Umstellung auf DAB+ bei den Freien Radios in Sachsen

The survival of community radio in the German state of Saxony is now on the CMFE agenda as the media authority of of Saxony has proposed that the three community radio stations should relinquish their FM frequencies as a precondition to make a transition to digital radio DAB+. This would according to CMFE lead to the de-facto termination of community radio in Saxony, and will diminish media diversity significantly.

more …

aaa

Kassel(2)

Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel

Die Weiterbildungsbroschüre für 2013 ist fertig und schon online abrufbar.

mehr …

aaa

Jury-Berufung für den Jugendvideopreis

Das Team des SAEK Torgau wird seine Studioleiterin nächstes Jahr für einige Tage schmerzlich vermissen:  Janet Torres Lupp sitzt vom 11. bis 15. März in der Jury des Jugendvideopreises 2013.

Der Jugendvideopreis ist ein Wettbewerb für Video, Multimedia und Ausdrucksformen zwischen Video/Games und Medienkunst. Junge Filmemacher bis einschließlich 25 Jahre können Ihre Beiträge einreichen, vom 1-Minuten-Clip bis zum 60-Minuten-Spielfilm. Dabei ist es egal, ob Horror- oder Liebesfilm, ob Reportage oder Animation.

mehr …

gmk_logo

Dieter Baacke Preisträger 2012
Herausragende medienpädagogische Projekte ausgezeichnet

.
Kindern und Jugendlichen einen kreativen, kritischen Umgang mit Medien zu vermitteln, ist Hintergrund des bundesweiten Dieter Baacke Preises. Mit 243 Projekten wurden noch mehr Projekte eingereicht als im Vorjahr.

mehr …

aaa

frankfurt

Offener Kanal Offenbach/Frankfurt ab sofort unverschlüsselt im digitalen Kabel

Seit dem 4. Dezember 2012 sind die Sendungen des Offenen Kanals im Kabel nur noch digital empfangbar. Das unverschlüsselt ausgestrahlte OK-Programm ist im digitalen Programmpaket von Unitymedia auf Programmplatz 136 zu finden. Fast alle Sendungen des Offenen Kanals sind auch online. Im Netz sind sie unter www.mediathek-hessen.de abrufbar.

mehr …

aaa

juuuport

Wir helfen dir im Web!

juuuport ist eine Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche im Web. Auf juuuport helfen sich Jugendliche gegenseitig, wenn sie Probleme im und mit dem Web haben. Ob Cybermobbing, Abzocke oder Technik, zu allen diesen Themen können auf juuuport Fragen gestellt werden: entweder öffentlich im fooorum oder persönlich in der Beratung per E-Mail-Formular.

mehr …

aaa

mpfs

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest  – JIM-Studie 2012

Für Jugendliche bleiben Soziale Netzwerke ein zentraler Aspekt der Internetnutzung. Online-Communities zählen neben Suchmaschinen und Videoportalen zu den drei am häufigsten ausgeübten Anwendungen im Internet und werden von insgesamt 78 Prozent der 12- bis 19-Jährigen zumindest mehrmals pro Woche genutzt. 57 Prozent besuchen die eigenen oder fremden Profile im Netzwerk sogar täglich. Dies belegen die Ergebnisse der JIM-Studie 2012 (Jugend, Information, (Multi-) Media), die am 7. Dezember 2012 in Mannheim der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

mehr …
pdf download

aaa

Digitale Suche: Medienaufsicht und Programmanbieter fordern Sicherung von Transparenz und Auffindbarkeit

Die digitale Medienlandschaft muss so gestaltet werden, dass Rundfunkprogramme gleichberechtigten Zugang zu Navigatoren und hybriden Endgeräten erhalten. Das haben Vertreter von Medienaufsicht sowie von privaten und öffentlich-rechtlichen Rundfunkveranstaltern am 14. November 2012 bei einer Tagung der Medienanstalten in Berlin gefordert.

mehr …

Jürgen Brautmeier zum neuen Vorsitzenden von DLM und ZAK gewählt

Die Gesamtkonferenz der Medienanstalten hat am 21. November 2012 in Lübeck den Direktor der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), Dr. Jürgen Brautmeier, einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) und der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) gewählt.
Die Gesamtkonferenz (GK) hat außerdem die Neubesetzung weiterer Funktionen beschlossen.

mehr …

Medienanstalten bündeln ihre Organisation in Berlin

Alle bundesweiten Belange der Aufsicht über den privaten Rundfunk – Jugendschutz, Medienkonzentration, Programm- und Werbeaufsicht, Plattformregulierung und die Auswahlentscheidungen für digitale Kapazitäten – werden ab September 2013 unter dem Dach der Gemeinsamen Geschäftsstelle in Berlin betreut.

mehr …

aaa

landtag nrw

1. Tag der Medienkompetenz vom 26.11.2012

Videostream
mehr …
mehr …

.

aaa

blm

Start des bundesweiten „Lokal-TV-Portals“ am 1. Januar 2013

Am 1. Januar 2013 wird offiziell das „Lokal-TV-Portal“ starten, das von Fernsehgeräten mit HbbTV-Modul über ASTRA empfangen werden kann. Ziel des Portals, das auf eine Initiative der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) und ASTRA zurückgeht, ist es, lokale TV-Programme einfach zu finden und immer verfügbar zu haben. Das Portal steht allen Landesmedienanstalten und damit allen lokalen Fernsehanbietern in Deutschland offen.

mehr …aaa

fasco peking

Deutsch-Chinesischer Mediendialog in Peking
TLM-Direktor Fasco vertritt deutsche Medienaufsicht

Auf Einladung des Auswärtigen Amtes hat Jochen Fasco, Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und stellvertretender Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) am diesjährigen Deutsch-Chinesischen Mediendialog vom 3. bis 7. Dezember 2012 in Peking teilgenommen.

mehr …

aaa

Grünes Licht für gemeinsamen Jugendkanal:
ARD will EinsPlus mit ZDF-Digitalkanal verschmelzen

Ab sofort unterstützt die ARD unter Führung der ARD-Vorsitzenden Monika Piel die Gründung eines gemeinsamen Jugendkanals mit den Kollegen vom ZDF. Eine entsprechende Entscheidung fiel auf der Intendantensitzung am 26. und 27. November in Köln.

mehr …

lprlogo

Dieter Baacke Preis geht an hessisches Medienprojekt
„Siehste Töne!? Hörste Bilder!?“ der Hessischen Landesmedienanstalt prämiert

Seit 2001 wird er in Deutschland verliehen: Der Dieter Baacke Preis. Ein Preis, der für herausragende Medienprojekte ausgelobt wird. Dabei geht es nicht allein um das Produkt, sondern insbesondere um die medienpädagogischen Prozesse. In diesem Jahr kann sich auch die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) in die Liste der Preisträger einreihen.

mehr …

aaa

bltv

Bundesverband Lokal TV (BLTV e.V.)

Lokalfernsehen jetzt mit gemeinsamer Vertriebsplattform
67 TV-Sender stehen im SRF-Netzwerk für nationale Kunden bereit

Der Bundesverband Lokal TV (BLTV e.V.) hat das neue Vermarktungsportal „SRF Net“ gestartet. Das Netzwerk (Senderverband Regional Fernsehen) vermarktet ab sofort lokale und regionale Fernsehsender in ganz Deutschland.

mehr …

aaa

Ende BOK newsletter 10/12

aaa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: