Bundesverband Offene Kanäle – BOK newsletter 01/12

Der BOK newsletter informiert Sie regelmäßig und umfassend zu den Bereichen Bürgermedien, Medienpolitik, Medienbildung, Medien für Europa.
The BOK newsletter informs you regularly and comprehensively on the subject of community media, media policy, media education, media in Europe.

.

Wenn Sie den BOK newsletter abonnieren oder abbestellen wollen, klicken Sie hier.
If you want to subscribe to or unsubscribe from the BOK newsletter, click here.

Editorial

In den vergangenen Monaten ist die Zahl der Leserinnen und Leser aus dem Ausland deutlich gestiegen. Wir haben daher wieder eine separate Seite mit internationalen Nachrichten eingerichtet. Für die Bürgermedien ist der Informationsaustausch und die Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg von immer größerer Bedeutung. Wir hoffen, dass wir mit unserem Angebot diese Entwicklung befördern können: News – Nouvelles


Termine – Events

24. Februar 2012, Dresden
COLORADIO – BENEFIZ PARTY
mehr …

25. – 27. Februar 2012, Dhaka, Bangladesh
Bangladesh Community Radio Conference 2012
contact: ceo@bnnrc.net

weitere Termine …

Jobs

radi0.tv Residency, Berlin
Cultural Producer, interdisziplinär arbeitende Kulturproduzentinnen aus dem In- und Ausland
Bewerbungsende: 29. Februar 2012
Kontakt: Matze Schmidt <matze.schmidt(at)n0name.de>

[radi0 & n0name with a 0 (in words „zero“)!]

mehr …

newthinking communications GmbH, Berlin
Praktikumsplätze/ Freelancer
mehr …

LeineHertz 106einhalb, Hannover
Praktikant/in in der „Christian Schmidt Show“!
mehr …

ALEX – Offener Kanal Berlin, Berlin
Praktikant/in
mehr …

rok-tv, Rostock
Praktikant-in
mehr …

Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH), Norderstedt
Praktikum im Programmbereich
mehr …

Landesanstalt für Medien NRW (LfM) , Düsseldorf
Praktika im Bereich „Medienkompetenz und Bürgermedien“
mehr …

Nachrichten – News

Zur Situation der Bürgermedien in Sachsen-Anhalt

Bürgermedien im Umbruch – Sachsen-Anhalts Offene Kanäle müssen sparen (Stefan Förster)

Es war Christian Schurig, der seit Beginn seiner Tätigkeit als Geschäftsführer des Landesrundfunkausschusses mit Ausdauer und innerlicher Überzeugung für die Einrichtung von Bürgermedien in Sachsen-Anhalt warb. Schließlich machte der Landtag mit einer Gesetzesnovelle 1997 den Weg für die Offenen Fernsehkanäle
und die Nichtkommerziellen Lokalradios frei.

mehr …

Offener Kanal Dessau: Bilanz 2011 und Ausblick 2012
Der Offene Kanal (OK) Dessau schaut auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Im Mittelpunkt der Arbeit
stand die Debatte um den Etat, der erstmals, trotz aller öffentlicher Proteste und Unterstützung unter
anderem durch die Stadt Dessau-Roßlau, Vertreter von Bündnis 90/Die Grünen und Partner wie dem
Anhaltischen Theater Dessau, nunmehr von der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA) gekürzt wird.

mehr …

Von Mondsteinen und Hexengeschichten – Medienprojektzentrum Offener Kanal und Kita Frankfurt stellen Ergebnisse der Zusammenarbeit vor

Über die Ziele und Inhalte ihrer Kooperation haben am 20. Januar 2012 das Medienprojektzentrum Offener Kanal (MOK) Offenbach/Frankfurt und der Eigenbetrieb der Stadt Frankfurt am Main Kita Frankfurt informiert.

mehr …

Herzlichen Glückwunsch!

16 Jahre Offener Hörfunkkanal in Neubrandenburg – NB-Radiotreff 88,0

Der Offene Hörfunkkanal in Neubrandenburg – NB-Radiotreff 88,0 -, der Hörfunksender der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, wird 16 Jahre alt. Am 20. Januar 1996 ging das Bürgerradio auf der UKW-Frequenz 88,0 in Neubrandenburg erstmals auf Sendung.

mehr …

Zukunft der Offenen Kanäle in RLP durch adäquate Übertragungstechnik nachhaltig gesichert

Die Zukunft der Offenen Kanäle in Rheinland-Pfalz konnte durch eine Entscheidung der LMK-Versammlung  auf sichere Füße gestellt werden. Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation investiert mit ihrer aktuellen Entscheidung für eine adäquate Heranführungstechnik in eine nachhaltige Zukunft der Bürgermedien.

mehr …

Regionalkonferenzen des Netzwerks Medienkompetenz Schleswig-Holstein

Fünfzehn Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen aus Schleswig-Holstein, die auf Landesebene mit der Vermittlung von Medienkompetenz befasst sind, bilden die Lenkungsgruppe des „Netzwerks Medienkompetenz Schleswig-Holstein“.

mehr …

Start des ersten freien Fernsehsenders in Salzburg

Nach Wien und Oberösterreich entsteht in Salzburg ein nichtkommerzielles freies Community TV, welches ab Mitte Februar 2012 auf Sendung gehen wird.
Die Vertreter der drei Trägergesellschaften haben zu einem Pressegespräch in das künftige Sendestudio im KunstQuartier eingeladen, um über den aktuellen Stand dieses Projektes zu informieren.

mehr …

Frei, kritisch und unabhängig – Radio FSK in Hamburg

FSK, das Freie Sender Kombinat in Hamburg ist das Freie Radio in Hamburg, seit mittlerweile über 15 Jahren. Insbesondere die kritische Berichterstattung hat den Sender auch überregional bekannt gemacht, der sich vor allem aus Spenden finanziert und dessen Lizenz vor kurzem um 10 Jahre verlängert wurde.

mehr …

Hilfe bei problematischen Medieninhalten
Kostenlose Broschüre zum Mediennutzerschutz

Die kostenlose Broschüre „Mediennutzerschutz. Beschwerderechte für Fernsehen, Hörfunk und Internet“ gibt Hörerinnen und Hörern, Zuschauerinnen und Zuschauern sowie Internetnutzerinnen und Internetnutzern in Mecklenburg-Vorpommern einen Überblick darüber, welche Rechte sie haben, wie sie artikuliert werden können und was sie mit Hilfe der Medienaufsichtsbehörden durchsetzen können.

mehr …

Publikation „Bürger- und Ausbildungsmedien in Deutschland 2010/2011“

„Wozu braucht es Bürgerradio- und -fernsehsender, wenn Bürgerbeteiligung via Internet derart mobilisieren kann“?
Dies fragte mich ein ehrenamtlicher Radiomacher und bezog sich auf die Protestaktionen gegen Stuttgart21 und auf
die Ereignisse rund um den Plagiatsfall „zu Guttenberg“.

mehr …

In die Studios! Fertig! Los!

Akustikerzählung oder Klangkrimi, Geräuschpoesie oder Sprachdrama – der 10. Internationale Hörspielwettbewerb und der 4. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb des Leipziger Hörspielsommers freuen sich auf deinen Beitrag!
Einsendeschluss ist der 1. April 2012.

mehr …

Ende BOK newsletter 01/12

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: