Bundesverband Offene Kanäle – BOK newsletter 11/11

.

Der BOK newsletter informiert Sie regelmäßig und umfassend zu den Bereichen Bürgermedien, Medienpolitik, Medienbildung, Medien für Europa.
The BOK newsletter informs you regularly and comprehensively on the subject of community media, media policy, media education, media in Europe.

.

Wenn Sie den BOK newsletter abonnieren oder abbestellen wollen, klicken Sie hier.
If you want to subscribe to or unsubscribe from the BOK newsletter, click here.

Uli Kamp ist verstorben.

Uli Kamp gehörte zu den Wegbereitern Offener Kanäle in Deutschland. Er war Gründungsmitglied des Bundesverbands Offene Kanäle. Von 1988 bis 1995 war er Vorsitzender des BOK.

Uli Kamp eröffnete am 1. Januar 1984 den ersten deutschen Offenen Kanal in Ludwigshafen. Bei seinen Tätigkeiten für die Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter Rheinland-Pfalz und für das Bildungszentrum BürgerMedien setzte er sich
mit großem Engagement für die Belange Offener Kanäle ein.

Uli Kamps Überzeugungskraft für die Idee der Offenen Kanäle prägt die weitere Entwicklung der Bürgermedien.

Uli Kamp ist am 14. Juni 2011 verstorben.

Termine – Events

31. August – 6. September 2011, Linz
Ars Electronica 2011
mehr …
more …

2. – 7. September 2011, Berlin
IFA
mehr …

2. – 7. September 2011, Berlin
medienwoche
mehr …

8. – 13. September 2011, Amsterdam
IBC
more …

16. September 2011, Weimar
TLM – bvbam: Qualitätsentwicklung in Bürgermedien
mehr …

weitere Termine …

Jobs

Medienanstalt Berlin-Brandenburg, Berlin
PROJEKTKOORDINATION für Kooperationsprojekte im Bereich Medienausbildung
Bewerbungsfrist: 8. August 2011
mehr …

LeineHertz 106einhalb, Hannover
Praktikant/in in der „Christian Schmidt Show“!
mehr …

ALEX – Offener Kanal Berlin, Berlin
Praktikant/in
mehr …

rok-tv, Rostock
Praktikant-in
mehr …

Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH), Norderstedt
Praktikum im Programmbereich
mehr …

Landesanstalt für Medien NRW (LfM) , Düsseldorf
Praktika im Bereich „Medienkompetenz und Bürgermedien“
mehr …

Nachrichten – News

1.000 Sendung Wormser Montagsmagazin
Jubiläumssendung blickt auf 22 Jahre regionale Berichterstattung zurück/Teamwork und ganz viel Herzblut

„Hallo liebe Zuschauer und herzlich willkommen zum Wormser Montagsmagazin“ – es sind Worte, die so oder so ähnlich wohl schon tausend Mal über den Offenen Kanal in Wormser Wohnzimmer geflimmert sind.

mehr …

Einfach „filmreif“ -Thementag zu Wiesbadener Videowettbewerb im Offenen Kanal

Die drei Gewinnerfilme des diesjährigen Wiesbadener Ideen- und Videowettbewerbs „filmreif“ werden am Montag, 11. Juli, ab 18 Uhr im Offenen Kanal (OK) Offenbach/Frankfurt ausgestrahlt.

mehr …

Bürgerfernsehen: Ausbildungs- und Erprobungsfernsehen NRW beginnt ab 2012 mit Regelbetrieb

Das bisherige Pilotprojekt „Ausbildungs- und Erprobungsfernsehen NRW“ wird als „Bürgerfernsehen mit einem landesweiten Lehr- und Lernsender“ in den Regelbetrieb übergehen. Dies beschloss die Medienkommission der LfM in ihrer Sitzung am 15. Juli 2011.

mehr …
Video-Statement LfM-Direktor Jürgen Brautmeier

TH-Studenten im Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen

Die Technische Hochschule Mittelhessen und die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Die langjährige Zusammenarbeit soll institutionalisiert und intensiviert werden.

mehr …

Vorhang auf und Ohren gespitzt …
… beim großen Hörevent wurden die besten Audioclips Münchens prämiert

Ein wahres Fest für die Ohren war es, am Samstag, 9. Juli 2011 durch das Medienzentrum München des JFF (MZM) zu laufen. Hörspiele und Reportagen, Musicclips und Soundcollagen tönten da durch die Räume und viele junge Menschen hatten sich versammelt, um beim großen Hörevent selbst an Hörwerkstätten teilzunehmen.

mehr …

Fernsehen bleibt einflussreichstes Medium – BLM legt Studie zur Relevanz der Medien für die Meinungsbildung vor

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat TNS Infratest zum zweiten Mal mit der Durchführung einer repräsentativen Studie zur Ermittlung der Relevanz der Medien für die Meinungsbildung beauftragt.

mehr …

Bewährter Service im neuen Design: Medienanstalten legen Jahrbuch 2010/2011 vor

Erstmals ist das aktuelle Jahrbuch der Medienanstalten im neuen Design erschienen. Es bilanziert die jüngsten Entwicklungen des privaten Rundfunks und versammelt eine Fülle von Daten und Fakten über Programmangebote, wirtschaftliche Lage, Regulierung und technische Infrastruktur.

mehr …

Bundeszentrale für politische Bildung

Der Preis

Im Jahr 2011 wird der „einheitspreis – Bürgerpreis zur Deutschen Einheit“ der Bundeszentrale für politische Bildung bereits zum zehnten Mal verliehen.

Sie engagieren sich in einem Projekt, das die Annäherung von Ost und West in Deutschland oder Europa fördert und die Menschen zusammen bringt?
Sie kennen eine Person oder eine Initiative, die sich auf beispielhafte Weise den Herausforderungen eines geeinten Deutschlands und Europas stellt und so den Prozess der innerdeutschen bzw. europäischen Einigung mitgestaltet?

Dann bewerben Sie sich für den einheitspreis 2011 oder schlagen Sie Kandidaten vor!

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2011.

mehr …

AMARC/IMS Mission on Media Development in Tunisia from July 5 – 10

Tunisia, July 12, 2011. International Media Support (IMS) and the World Community Radio Association (AMARC) in collaboration with Syndicat Tunisien des Radios Libres (STRL) conducted five community media workshops in different regional cities of Tunisia (Le Kef, Kasserine, Gafsa, Gabes and Bizerte) from July 5th to 10th, 2011.

more …

Media Diversity in Theory and Practice

The International Media, Interculturalism and Migration research cluster at DCU, together with the Journalism and Society working group, invites papers for a one-day symposium in February 2012. We are especially interested to hear from those with expertise in the areas of media diversity training and journalism education. Deadline for abstracts: September 15, 2011

more …

Hopes for a promising future for media in Azerbaijan

In the country set to host next year’s Eurovision, Azerbaijan’s young journalists, activists and bloggers look to the future with optimism.

more …

Ende BOK newsletter 11/11

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: