Bundesverband Offene Kanäle – BOK newsletter 10/11

Der BOK newsletter informiert Sie regelmäßig und umfassend zu den Bereichen Bürgermedien, Medienpolitik, Medienbildung, Medien für Europa.
The BOK newsletter informs you regularly and comprehensively on the subject of community media, media policy, media education, media in Europe.

.

Wenn Sie den BOK newsletter abonnieren oder abbestellen wollen, klicken Sie hier.
If you want to subscribe to or unsubscribe from the BOK newsletter, click here.

Termine – Events

1. – 12. August 2011, Belgrade
6th International Youth Media Summit
more …

31. August – 6. September 2011, Linz
Ars Electronica 2011
mehr …
more …

weitere Termine …

Jobs

Wartburg-Radio 96,5, Eisenach
Freiwillige/n für ein kulturelles Jahr zum 1. September 2011
Bewerbungsfrist: schnellstmöglich
mehr …

Radio CORAX, Halle
Medienpädagogische und technische Betreuung für Kinderradio-Projekt
Bewerbungsfrist: 27. Juli 2011
mehr …

Medienanstalt Berlin-Brandenburg, Berlin
PROJEKTKOORDINATION für Kooperationsprojekte im Bereich Medienausbildung
Bewerbungsfrist: 8. August 2011
mehr …

LeineHertz 106einhalb, Hannover
Praktikant/in in der „Christian Schmidt Show“!
mehr …

ALEX – Offener Kanal Berlin, Berlin
Praktikant/in
mehr …

rok-tv, Rostock
Praktikant-in
mehr …

Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH), Norderstedt
Praktikum im Programmbereich
mehr …

Landesanstalt für Medien NRW (LfM) , Düsseldorf
Praktika im Bereich „Medienkompetenz und Bürgermedien“
mehr …

Nachrichten – News

BOK-Veranstaltung: EU Potentiale nutzen – Bürgermedien und Medienbildung stärken!

„EU Potentiale nutzen – Bürgermedien und Medienbildung stärken!“ lautete der Titel der Veranstaltung, zu der der Bundesverband Offene Kanäle in die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland nach Berlin eingeladen hatte und die am 17. Juni 2011 stattfand.
Über 20 Teilnehmer aus mehreren Landesmedienanstalten, von verschiedenen Bürgermedien und Medienpädagogen informierten sich über aktuelle Entwicklungen der Bürgermedien und der Medienbildung auf europäischer Ebene.

mehr …

Telenovela des Offenen Kanals Magdeburg für Preis des Staatsministers für Kultur nominiert

Große Freude und riesige Spannung im Offenen Kanal Magdeburg: Die im vergangenen Herbst in Magdeburg gedrehte 3-teilige Telenovela „Es geht um Dein Leben!“ zählt zu den 10 Projekten, die bei dem diesjährigen mit insgesamt 60.000 € dotierten Preis „Kulturelle Bildung“ des Staatsministers für Kultur im Finale sind. Es ist das einzige Projekt, das in diesem Jahr aus Sachsen-Anhalt ausgewählt wurde.

mehr …

Offene Kanäle in Mecklenburg-Vorpommern sehr beliebt
Studie bescheinigt den Bürgersendern hohe Akzeptanz

Die Bürgersender in Mecklenburg-Vorpommern sind bei ihren Zuschauerinnen und Zuschauern, Hörerinnen und Hörern sowie ihren Nutzerinnen und Nutzern sehr beliebt. Zu diesem Ergebnis kommt das renommierte Berliner Goldmedia Institut.

mehr …

Nichtkommerzielle Lokalradios weiter on air

Die beiden Thüringer nichtkommerziellen Lokalradios können weitere vier Jahre senden. Die TLM-Versammlung beschloss, Radio F.R.E.I. in Erfurt und Radio LOTTE in Weimar für diesen Zeitraum erneut zuzulassen.

mehr …

Hier gibt`s nicht nur was auf die Ohren: Das Haus der Medienbildung im 2. Halbjahr 2011

Modern, ansprechend, vielseitig, kreativ – Adjektive, die nicht nur das neue Programmheft von Ludwigshafens Jugendkunstschule für Medien beschreiben, sondern auch den Inhalt: Kurse und Workshops für Kids und Jugendliche im Haus der Medienbildung zwischen Juli und Dezember 2011.

mehr …

Mach mit beim LfM-Bürgermedienpreis 2011!

Ist Dein Beitrag, Dein Kurzfilm, Dein Format preisverdächtig? Auch in diesem Jahr kannst Du Dein Werk beim LfM-Bürgermedienpreis einreichen. In verschiedenen Kategorien werden insgesamt bis zu acht 1. Preise vergeben – jeweils in Höhe von 1000,- Euro. Außerdem gibt’s wieder den beliebten Publikumspreis. Der Sieger wird in einer großen Abstimmung auf unserer Seite ermittelt und bekommt ebenfalls 1000,- Euro!

mehr …

Mit Kamera, Stativ und Mikrofon auf dem Hessentag 2011
Jugendliche filmen Minister und Besucher in Oberursel

Das Medienprojektzentrum Offener Kanal (MOK) Offenbach/Frankfurt hat sich auf dem diesjährigen Hessentag in Oberursel präsentiert. In der Landesausstellung (Halle 1) konnten sich die Besucher über die Arbeitsschwerpunkte und Möglichkeiten der Einrichtung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) informieren.

mehr …

Brandenburg: Konzept für die “Stärkung der Medienkompetenz”

In Brandenburg wurde im Dezember 2010 im Landtag eine Entschließung “Stärkung der Medienkompetenz” angenommen. In ihr wird Medienkompetenz nicht nur wie sonst vielfach als “Schlüsselqualifikation in der Informationsgesellschaft” benannt, sondern auch als “Grundfrage selbstbestimmten Lebens und freier Entscheidungsmöglichkeiten” bezeichnet.

mehr …

Kindertag mal anders: Kinofilme – sehen, reden und verstehen

Für Schüler und Schülerinnen aus Leipzig, Meißen und Chemnitz wird der 1. Juni 2011 ein wirklich außergewöhnlicher „Kindertag“. Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) bietet Schülern und Schülerinnen der fünften Klasse die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) zu gewinnen.

mehr …

Jugendliche und Pornografie
Neues Handbuch und Fachveranstaltung im September

„Die sexuelle Entwicklung Jugendlicher findet heute unter ganz anderen Bedingungen statt als noch vor zehn Jahren. Medien sind allgegenwärtig, und Medien und Sexualentwicklung sind enger verknüpft denn je“, wird in der Einleitung des Handbuchs „Let´s talk about Porno“ festgestellt.

mehr …

Ende BOK newsletter 10/11

Advertisements

2 Antworten

  1. Lieber Jürgen,
    immer wenn ich das Foto von Erika im Newsletter sehe, muss ich an das Kind denken, das beim letzten Fuldaer Medienparcours beim Anblick einer Schreibmaschine wissen wollte, wo denn da das Display sei.
    Herzliche Dank für den neuen Newsletter
    Rolf

  2. Hallo Herr Linke,

    ich vermisse einen Hinweis auf folgenden Artikel:
    http://de.indymedia.org/2011/06/309793.shtml?c=on#c720368

    mit freundlichem Gruss,
    Frank Saalfeld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: