BOK newsletter 11/10

.

Der BOK newsletter informiert Sie regelmäßig und umfassend zu den Bereichen Bürgermedien, Medienpolitik, Medienbildung, Medien für Europa.
The BOK newsletter informs you regularly and comprehensively on the subject of community media, media policy, media education, media in Europe.

.

Wenn Sie den BOK newsletter abonnieren oder abbestellen wollen, klicken Sie hier.
If you want to subscribe to or unsubscribe from the BOK newsletter, click here.

Termine

18. – 22. Juli 2010, Braga, Portugal
IAMCR Conference 2010: Communication and Citizenship
more …

weitere Termine

Nachrichten


.

.

.

Mitgemacht!
Kinder erfragen Demokratie – Kinder fragen Bürger

Gute Resonanz auf Projekt des Offenen Kanal Dessau
Mit mehr als 25 Kindern und Jugendlichen aus Dessau-Roßlau ist das neue Projekt
Kinder erfragen Demokratie – Kinder fragen Bürger des Offenen Kanal Dessau erfolgreich gestartet.

mehr …

.

Offener Hörfunkkanal Jena weitere zwei Jahre auf Sendung

Die Trägerschaft des bisherigen Trägervereins „Offener Hörfunkkanal Jena e. V.“ am Offenen Kanal Jena (OK Jena) wird mit Zustimmung der Versammlung um weitere zwei Jahre verlängert. Der Verein betreibt den OK seit 11 Jahren.

mehr …
OK Jena …

.

Medien: Zwei-Klassen-Gesellschaft in Halle
Stadtrat kann bestimmte Medien von der Aufzeichnung der Sitzung ausschließen

Es war eine Reaktion, die aufhorchen lies: Radio Corax wollte auf der vergangenen Stadtratssitzung Teile der Diskussionen aufzeichnen – so wie es TV Halle seit Monaten macht.

mehr …

.

.

.

.

Bundesverband Offene Kanäle
beim 16th International Festival of Local Televisions

Wesentlich auf Initiative der Direktorin des Festivals Eva Dekanovskà findet  in Kosice seit 1994 immer im Juni das wohl einzige und damit größte  Kurzfilmfestival von Lokalfernsehen in Europa statt. Und „Lokalfernsehen“ in Kosice hat nichts zu tun mit dem, was wir in Deutschland als  kommerzielles lokales Fernsehen kennen. D.h. allzu oft dilettantische und kritiklose Imitation von Nachrichtenformaten der großen Sender, vorwiegend mit dem Ziel, die wenigen Mitarbeiter einigermaßen über Wasser zu halten.

mehr …
Bilder …
Festival …

.

.

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
EXPERTEN FÜR DAS RADIO DER ZUKUNFT

Im Master-Studiengang ONLINE RADIO gelangen Sie berufsbegleitend in vier Semestern zum Master of Arts. Sie erhalten berufsorientierte theoretische und praktische Kenntnisse im Schnittbereich zwischen Hörfunk und digitalen Medien.

mehr …

rundfunkgebühren

LfM-Studie „Mediennutzung junger Menschen mit Migrationshintergrund“

In Deutschland nutzen junge russische Aussiedler und Jugendliche türkischer Herkunft den PC und das Internet im Durchschnitt etwas seltener als Jugendliche, die keinen Migrationshintergrund haben.

mehr …

Digitale Identität in der virtuellen Welt.
Bundesweiter Kreativ-Wettbewerb für Jugendliche

Die virtuelle Welt bietet die Basis für die Erschaffung einer eigenen digitalen Identität, ob in Communities, Foren oder beispielsweise bei Online-Spielen. Aber was ist „Digitale Identität“? Dies will der gleichnamige Wettbewerb ergründen und ruft 14- bis 26-Jährige auf, zu beschreiben, wie sie sich das virtuelle Leben in zehn Jahren vorstellen.

Wider die Schummelei
Das Radio Guidebook soll Hörfunkmitarbeiter an journalistische Tugenden erinnern

Unter Federführung des Projektteams Hörfunk hat die Bundeszentrale für politische Bildung ein sogenanntes Radio Guidebook entwickelt.

mehr …

Reform der Rundfunkgebühr
Jeder Haushalt wird verpflichtet

Die Rundfunkkommission der Länder hat sich geeinigt: Künftig gibt es eine einheitliche Gebühr pro Haushalt für den Empfang von ARD und ZDF. Zu klären bleibt ihre Höhe und die Zukunft der GEZ.

mehr …


Medienpädagogik „Offene Kanäle“

Die Publikation mit CD-ROM setzt die Publikationen der Bundeszentrale zum Bürgermedium Offener Kanal fort. Die Zahl solcher Kanäle ist stetig gewachsen, in nahezu allen Bundesländern sind sie präsent und aktiv.

mehr …

Google Opt Out Feature Lets Users Protect Privacy By Moving To Remote Village

Picture 11/10


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: