02/10

Contact at bottom

Wenn Sie den BOK newsletter abonnieren oder abbestellen wollen, klicken Sie hier.
If you want to subscribe to or unsubscribe from the BOK newsletter, click here.

Editorial

„Natürlich“, sagte die Queen, „aber Informieren ist nicht gleich Lesen. Es ist im Grunde sogar der Gegenpol des Lesens. Information ist kurz, bündig und sachlich. Lesen ist ungeordnet, diskursiv und eine ständige Einladung. Information schließt ein Thema ab, Lesen eröffnet es.“ (aus Allan Bennetts Geschichte „Die  souveräne Leserin“)





Der Weltverband der Freien Radios AMARC hat weltweit Radios zur Unterstützung der Menschen in Haiti aufgerufen.

AMARC hat noch keine genauen Informationen zur Situation der dortigen Community Radios. Es wird geschätzt, dass mindestens 12 dieser Stationen sich in den Zonen befinden, die von dem Erdbeben verwüstet wurden. AMARC ruft deshalb weltweit alle Freien Radios auf, die internationalen Hilfsmaßnahmen durch die Bereitstellung von Sendezeit, Aufrufe und andere Aktivitäten zu unterstützen.

mehr …

Radio Z
Ohrenblicke – Radiokunst von Blinden und Sehenden

Ohrenblicke ist ein Kooperationsprojekt gemeinsam mit den Partnern Radiofabrik – Verein Freier Rundfunk Salzburg, Blinde und Kunst e.V. und Mira Media.
Das Projekt findet im Rahmen des Kulturprogrammes der Europäischen Union (Executive Agency Education, Audiovisual & Culture) statt.
Blinde und Sehende werden im Rahmen dieses Projektes gemeinsam 30 künstlerische Audioproduktionen, wie zB Hörspiele erarbeiten, die über Freie Medien im EU-Raum verbreitet werden.

mehr …

Kinofunk: Herbstradio sendet wieder

Ab 1. Februar 2010 gibt es in Berlin für einen Monat ein neues UKW-Radio. Es heißt Herbstradio Kinofunk und sendet in der Berliner Innenstadt rund um die Uhr auf 99,1 MHz.
Herbstradio Kinofunk ist ein Veranstaltungsradio zur Berlinale (11. – 21. Februar 2010), initiiert von Glashaus e. V., den meisten eher als Kino Brotfabrik bekannt, in Zusammenarbeit mit den Radiopiloten und der Klubradio GmbH.

mehr …

Offener Kanal Magdeburg
Offener Kanal macht Schule – Kurzfilme von Schülerinnen und Schülern am 21. Januar im Magdeburger Moritzhof

Auch im vergangenen Jahr hat der Offene Kanal Magdeburg wieder zahlreiche Videoprojekte in Kooperation mit Magdeburger Schulen durchgeführt. Die filmischen Ergebnisse kommen am Donnerstag, dem 21. Januar um 16 Uhr im Moritzhof Magdeburg zur Aufführung.

mehr …

Aktuelle Broschüre: Medienkompetenz-Angebote
1. Halbjahr 2010

Mit dieser Broschüre stellen wir Ihnen unser neues Angebot für das erste Halbjahr 2010 vor:
Die Vermittlung von Medienkompetenz an Kinder und Jugendliche durch gezielte Projektarbeit und die Aus- und Weiterbildung von Multiplikatoren im Medienbereich sind uns ein besonderes Anliegen.

mehr …


Kassel im Blick – Die Sportstadt

Die neue Sendereihe „Kassel im Blick“ startete am 16. Dezember 2009 mit dem Thema „Kassel – Die Sportstadt 2009“. Die Moderation führte Carina Mihr, die den Gästen zahlreiche Fragen zu der Gestaltung des Sportangebots in Kassel stellte. Dazu gehörte auch Oberbürgermeister Bertram Hilgen, der sich auch in den folgenden Sendungen von „Kassel im Blick“ zu dem Geschehen in der Stadt äußern wird.

mehr …

Willkommen bei DRadio Wissen

Hirn will Arbeit. Ab 18. Januar gibt es DRadio Wissen – das dritte Programm des Deutschlandradios – zu hören. DRadio Wissen: Arbeit für das Hirn, Geschichten aus Geräuschen und Sounds für die Sinne.

mehr …

MEDIENPÄDAGOGISCHES MANIFEST – KEINE BILDUNG OHNE MEDIEN!

Zentrale medienpädagogische Einrichtungen in Deutschland veröffentlichten im März 2009 das „Medienpädagogische Manifest ‑ KEINE BILDUNG OHNE MEDIEN!“ Sie fordern darin eine dauerhafte und nachhaltige Verankerung der Medienpädagogik in allen Bildungsbereichen.

mehr …

Rundfunkpreis Mitteldeutschland 2010 Hörfunk-, Fernseh- und Bürgermedienpreis ausgeschrieben

Die drei mitteldeutschen Landesmedienanstalten loben auch 2010 gemeinsam den Rundfunkpreis Mitteldeutschland aus. Vergeben wird der Preis in den Sparten „Hörfunk“, „Fernsehen“ und „Bürgermedien“. Ausgelobt werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 34.000 Euro für hervorragende Programmbeiträge privater kommerzieller und nichtkommerzieller Hörfunk- und Fernsehproduzenten.

mehr …

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 9. Mai 2010
Jugendredaktion für den Wahl-O-Mat sucht Verstärkung!

Der Wahl-O-Mat ist eines der erfolgreichsten Angebote der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb. Zur Bundestagswahl 2009 wurde er rund 6,7 Millionen Mal gespielt. Die Thesen des Wahl-O-Mat, durch die die Nutzerinnen und Nutzer die unterschiedlichen Meinungen der Parteien vergleichen können, entwickelt eine Redaktion aus Jugendlichen und Politik-Experten.

Du willst dabei sein? Du möchtest ein Redaktionsmitglied werden? Dann bewirb Dich jetzt! Bewerbungsschluss ist der 24. Januar 2010.

mehr …

ZEIT für die Schule

Wettbewerb bei ZEIT ONLINE: Deutschlands beste digitale Schülerzeitung gesucht

mehr …

Ausschreibung des Forschungsprojektes „Entwicklung, Erprobung und Evaluation von Kriterien, Verfahren und Prozessen des Qualitätsmanagements in Bürgermedien“
Annahmeschluss:
31. Januar 2010 (Eingangsstempel)

mehr …

Wissenschaftlicher Beirat des Hans-Bredow-Instituts konstituiert

Am 17. Dezember 2009 hat sich der neue wissenschaftliche Beirat des Hans-Bredow-Instituts konstituiert. Das Institut setzt derzeit in enger Zusammenarbeit mit der Hamburger Behörde für Wissenschaft und Forschung erste Schritte einer Entwicklungsstrategie um, die die Rolle des Instituts für Forschung und Transfer profilieren und stärken soll.

mehr …

BITKOM-Umfrage

Die wichtigsten IT-Trends des Jahres 2010 sind Cloud Computing, Virtualisierung, Mobiles Internet und IT-Sicherheit. Das hat eine aktuelle Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM in der ITK-Branche ergeben.

mehr …

Interaktiver TV-Kanal für Studenten

Die Da Vinci Media GmbH, Betreiberin des Lernkanals Da Vinci Learning, plant einen interaktiven TV-Kanal, der sich vorrangig an Studenten richten soll. Bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) wurde ein Lizenzantrag für das neue Programm mit dem Namen „Da Vinci Universitas“ eingereicht.

mehr …

DVD-Edition „Chronik der Wende“

Die DVD-Edition ist in zweifacher Hinsicht ein spannendes historisches Dokument: Die Berichte spiegeln die rasanten Entwicklungen der Wende wider, angefangen vom 40. Jahrestag der DDR, an dem Erich Honecker seinem Land noch ein langes Leben prophezeite, bis hin zu den ersten freien Volkskammerwahlen. Zudem erinnert die Serie an die Anfänge heftiger Debatten, z. B. über die Art der Wiedervereinigung oder über den Umgang mit den Hinterlassenschaften des Ministeriums für Staatssicherheit, die bis heute andauern.

mehr …

Picture 02/10


Contact

Schicken Sie Ihre Fragen, Anregungen, Beiträge, Kritik …
Send your questions, suggestions, contributions, criticism …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: